Nachhaltig Urlaubsregionen entdecken

Das Projekt hilft bis zu 240 Menschen, größtenteils Frauen, von der Förderung lokaler Produkte und Dienstleistungen durch das WOWZULU-Programm zu profitieren. 16 junge Menschen aus ländlichen Gemeinden erwerben außerdem Anteile und werden Eigentümer*innen von acht Marktplatzgeschäften werden, die sich an beliebten Touristenorten in KwaZulu-Natal befinden

Im Rahmen des Economic Development Programms ist die TUI Care Foundation eine Partnerschaft mit der südafrikanischen Organisation Africa!Ignite eingegangen, einer gemeinnützigen Agentur für ländliche Entwicklung mit Sitz in der Ostküstenprovinz KwaZulu-Natal, der Heimat der berühmten Drakensberge und des Hafens von Durban. 

Die Partnerschaft unterstützt Teams junger Unternehmer*innen dabei, Marktplätze an touristischen Orten einzurichten, sich an ihnen zu beteiligen und sie als nachhaltige Unternehmen zu führen. Acht Marktplätze wurden eingerichtet, die rund 240 Menschen helfen, ihre handgefertigten Souvenirs und Produkte den Touristen anzubieten. Davon profitieren vor allem einheimische Frauen, die sich traditionell auf das Kunsthandwerk spezialisiert haben und mit ihren umfangreichen Ortskenntnissen auch Ausflüge in die umliegenden Gemeinden anbieten können. In der Nähe von touristischen Sehenswürdigkeiten gelegen, dienen die Marktplätze, Kunsthandwerke und Ausflüge als Ausgangspunkt, um die ländliche Kultur zu erkunden. Vom Radfahren durch ein Dorf bis hin zu Wanderungen, Kanufahrten, der Zubereitung lokaler Gerichte oder dem Erlernen einer neuen Fertigkeit wie z.B. dem Korbflechten - die Erlebnisse sind in lokaler Hand und bieten eine ideale Gelegenheit für Urlauber*innen, die Authentizität des Landes zu erleben und den lokalen Gemeinden zu helfen.

Zweierteams werden die Marktplätze leiten und erhalten regelmäßige Schulungen und Unterstützung in den Bereichen Marketing und Verkauf, Finanz- und Verwaltungsmanagement, Kundenbetreuung und Stakeholder-Management. Die Produkte und Ausflüge konzentrieren sich auch darauf, nur einen leichten ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Verbessertes Recycling, Abfallmanagement, Wasserverbrauch und die Beschaffung von Bio-Lebensmitteln tragen ebenfalls zu nachhaltigen Erlebnissen für die Besucher bei.

PROJEKTPARTNER

Africa!Ignite unterstützt Frauen und junge Menschen in ländlichen Gebieten dabei, ihr Leben zu verbessern und einen besseren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie arbeiten mit WOWZULU, KwaZulu-Natals führendem verantwortungsbewussten Reiseveranstalter, an der Entwicklung inklusiver Tourismusziele, die Tourist*innen unvergessliche Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade bieten und gemeindebasierte Tourismusangebote in Gebieten fördern, in denen Gemeinden und Tourismus Seite an Seite leben.

TALAY
FOLGEN!

Turtle1
Cookies auf tuicarefoundation.com

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf Zustimmen akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf Ablehnen. Oder Sie nehmen hier detaillierte Einstellungen vor. Jederzeit weitere Informationen zur Cookienutzung finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Cookie Einstellungen anpassen

Bestimmen Sie selbst mit Hilfe des „Status“-Reglers, welche Cookies wir setzen dürfen. Sichern Sie Ihre Einstellungen mit dem Button „Einverstanden“.

Jederzeit weitere Informationen zur Cookienutzung finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Cookies Beschreibung Status
Notwendige Cookies benötigen wir, damit Sie sich auf unserer Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Diese können nicht deaktiviert werden. Cookie-Hinweis
Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und an unsere Statistik-Partner übermittelt werden. Cookie-Hinweis