Flavours from the Fields

Erste Verträge für Kooperativen und Kleinunternehmer*innen

TUI Blue signs agreement to buy products from local producers in Mugla, Turkey

Die türkische Region Muğla empfängt 3,5 Millionen Touristen jedes Jahr. Die Region bietet einige der beliebtesten touristischen Hotspots der Türkei, dazu zählen Bodrum, Marmaris und Fethiye. Die TUI Care Foundation führt, gemeinsam mit der Travel Foundation, vor Ort das Projekt "Flavors from the Fields" durch, um ländliche Produkte und kleine Unternehmen stärker in die Tourismuswirtschaft zu integrieren. 

„Flavors from the Fields“ leistet technische Unterstützung und eröffnet neue Märkte für landwirtschaftliche Produkte wie Honig, Olivenöl und Marmeladen aus der Region.  Der Verkauf in Hotels, Restaurants und Souvenirläden soll das Einkommen der Kleinunternehmer*innen steigern und zu stabileren Lebensgrundlagen in ländlichen Regionen betragen, mit Hilfe der Tourismuswirtschaft.

Eine durchgeführte Marktanalyse hat zu Beginn des Jahres Kooperativen und kleine Unternehmen identifiziert, die für Hotels und Tourismusunternehmen attraktiv sein können. Der offizielle Projektstart in Mugla formulierte erst vor einigen Wochen die Ziele und Ambitionen des Projekts gegenüber der Öffentlichkeit. Was folgte, war ein beeindruckendes, landesweites Echo von Medien, Genossenschaften, Hotels und politischen Akteuren, die ihre Unterstützung zum Ausdruck brachten.

Mehrere Hotels bekundeten, sich der Initiative anschließen zu wollen und es folgten erste Gespräche und Verhandlungen. Die erste erfolgreiche Vereinbarung wurde jüngst, kurz nach der Veranstaltung, noch im April unterzeichnet. TUI Blue Sarigerme Park wird Honig, Olivenöl und getrocknete Äpfel von Bauernkooperativen und einem kleinen Unternehmen ankaufen. Das entspricht, nur für 2019, einem Wert von ca. 17.000 EUR. Die ersten Lieferungen fanden bereits diese Woche statt.

Agehan Manav (34), die ehrgeizige Besitzerin von Maki Bahce Natural Products, äußerte sich sehr erfreut über das abgeschlossene Geschäft: „Ich bin sehr glücklich mit der Möglichkeit, die mir dieses Projekt bietet. Noch nie habe ich meine Produkte an ein Hotel dieser Größe geliefert. Für die Tourismusindustrie interessiere ich mich schon lange und nun habe ich die ersten Schritte in die richtige Richtung gemacht. “

Yavuz Zeyrek, General Manager von Sarıgerme Park, über das Projekt: „Wir freuen uns über die Unterstützung, die uns dabei hilft, qualitativ hochwertige lokale Produkte einzukaufen. Davon profitieren sowohl unsere Gäste als auch die lokale Wirtschaft."

In den nächsten drei Jahren wird „Flavors from the Fields“ lokale Produkte an bis zu 50 Hotels in der Region vermitteln und bei der Umsetzung technische Unterstützung leisten. Das Programm ist Teil der globalen Strategie der TUI Care Foundation, die bis 2020 10.000 Menschen wirtschaftlich stärken wird.