FOLLOW

TUBA!

Turtle1

NACHHALTIGER WEINANBAU: VERKNÜPFUNG VON TOURISMUS UND LANDWIRTSCHAFT FÜR KRETAS ZUKUNFT

„TUI Cares for Crete – Sustainable Food“ ist ein von der TUI Care Foundation und Futouris gemeinsam durchgeführtes Projekt, das eine Verknüpfung der wichtigsten Wirtschaftszweige der Insel – Tourismus und Landwirtschaft – zum Ziel hat. Gemeinsam bieten die Organisationen Schulungen und finanzielle Unterstützung an, um lokale Erzeuger von Wein und Öl mit der wachsenden Tourismusbranche der Insel zu vernetzen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den nachhaltigen Anbei gelegt. Weniger als ein Jahr nach dem erfolgreichen Projektauftakt im Sommer 2017 kann das Projekt bereits Erfolge vorweisen. Waren zum Projektbeginn mehr als 80 lokale Wein- und Olivenbauern sowie Hotelpartner beteiligt, sind es Ende 2017 bereits 192 lokale Betriebe gewesen – weit mehr als ursprünglich geplant. So kann die einheimische Wirtschaft gefördert und ein starkes lokales Erzeugernetzwerk aufgebaut werden.

Aus der Vorjahresernte sind nun die ersten acht nachhaltig produzierten Weine aus einheimischen kretischen Rebsorten hervorgegangen. In diesem Sommer werden die Urlauber eine Vielzahl dieser autochthonen Sorten direkt in ihrem Hotel genießen können. Mit der Produktion der ersten nachhaltig erzeugten Weine wurde ein bedeutender Meilenstein erreicht. In Zukunft soll auch eine unabhängige Nachhaltigkeitszertifizierung angestrebt werden. Diese Weinsorten sind jetzt für die Öffentlichkeit zum Kauf und zur Verkostung verfügbar. Ab Beginn der Sommersaison 2018 werden sieben Hotels, die die Initiative unterstützen, ihren Gästen diese Weine anbieten, darunter der TUI Magic Life Club Candia Maris und das TUI Sensatori Resort Crete by Atlantica. Die Urlaubsgäste dürfen sich auf traditionelle, authentische Weine freuen, die dazu beitragen, die Identität der Destination zu bewahren und die lokale Wirtschaft zu stärken.

Neben der Landwirtschaft stellt die Tourismusbranche die wichtigste Einkommensquelle der Insel dar. Urlaubsgäste legen zunehmend Wert auf nachhaltig erzeugte Lebensmittel und Getränke. Die Verknüpfung dieser beiden Branchen, von der die Urlaubsdestination wie die Gäste gleichermaßen profitieren, erschien TUI Care Foundation und Futouris daher als logischer Schritt. Das Projekt „TUI Cares for Crete“ schafft nicht nur eine Synergie zwischen den beiden wichtigsten Wirtschaftszweigen der Insel, sondern trägt auch zur Bewahrung des kulturellen Erbes Kretas und seiner Bewohner bei.

Die Weine aus nachhaltigem Anbau werden von der lokalen Weinkellerei Lyrarakis vertrieben. Sie tragen die Bezeichnungen: Thrapsathiri Armi, Vilana Pirovolikes, Vidiano Ippodromos, Mandilari Plakoura, Plyto Psarades, Dafni Psarades, Kotsifali PGI und Vilana PGI.