News

Berlin, 14. November 2022

Global Responsible Tourism Awards für die TUI Care Foundation

  • Gold Award für die Unterstützung von 565 kleinen lokalen Tourismusunternehmen in Afrika, Asien und Lateinamerika
  • Silver Award für ‘Keep our Sand and Sea Plastic Free’’ Initiative zur Vermeidung von Plastikmüll auf Zypern
  • WTM Responsible Tourism Awards zeichnen jedes Jahr Organisationen aus, die zu verantwortungsvollem und nachhaltigen Tourismus beitragen

London, 14. November 2022. Jedes Jahr werden auf dem World Travel Markt herausragende nachhaltige Tourismus-Initiativen ausgezeichnet, die als Inspiration für die Tourismusbranche dienen sollen. Auch in diesem Jahr verlieh die internationale Jury Auszeichnungen an die TUI Care Foundation: Die vom Tourismuskonzern unterstütze unabhängige Stiftung erhielt einen Gold Award in der Kategorie "Destinations Building Back Better Post-COVID" und einen Silver Award in der Kategorie "Reducing Plastic Waste in the Environment".

Der Gold Award zeichnet die Programme von TUI Care Foundation und der Berliner NGO enpact aus, mit der seit Ausbruch der Pandemie in zwei Programmen insgesamt 565 lokale Unternehmerteams im Tourismussektor unterstützt wurden. Die teilnehmenden kleinen, nachhaltigen Tourismusunternehmen in Schwellen- und Entwicklungsländern wurden mit Mentoring und finanzieller Hilfe gefördert und nahmen an einem umfassenden Trainingsprogramm teil. Die Programme unterstützten die lokalen Unternehmerteams bei Krisenbewältigung, Rettung von Arbeitsplätzen und beim Aufbau einer nachhaltigen lokalen Tourismusinfrastruktur. Expertinnen und Experten der TUI Group standen den jungen Tourismusunternehmern dabei als Mentorinnen und Mentoren zur Seite. Die Programme wurden mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchgeführt.

Die TUI Care Foundation engagiert sich auch für Recycling und die Reduzierung von Plastikabfällen. Dafür erhielt sie einen Silver Award für die zypriotische Initiative "Keep Our Sand and Sea Plastic Free", welche Teil des Destination Zero Waste Programms der Stiftung ist. Die Initiative auf Zypern wird in Zusammenarbeit mit der Cyprus Sustainable Tourism Initiative und mit Unterstützung der Travel Foundation durchgeführt und fördert neue Wege zur Reduzierung und Wiederverwendung von Abfällen. Ziel ist es, neue Arbeitsplätze zu schaffen und eine Kreislaufwirtschaft auf Zypern zu etablieren. Bislang wurden im Rahmen der Initiative mehr als 500.000 Einheimische und Urlaubsgäste auf Zypern erreicht und zwei komplett plastikfreie Strände eröffnet. In den nächsten Schritten werden mit 300 lokalen Unternehmen Maßnahmen zur Vermeidung von Einwegplastik entwickelt. Zusätzlich sollen vier weitere plastikfreie Strände eröffnet werden.

Die beiden Auszeichnungen wurden in London an Thomas Ellerbeck, Vorsitzender des Vorstands der TUI Care Foundation übergeben: „Wir alle – unsere Partnerorganisationen, das Team der TUI Care Foundation sowie alle Beteiligten vor Ort - sind stolz, dass unsere Initiativen ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnungen unterstreichen, dass Tourismus ein globaler Motor für nachhaltige Entwicklung ist und sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen in Urlaubsregionen positive Veränderungen bewirken kann. Gemeinsam mit unseren Partnern in aller Welt werden wir uns auch in Zukunft für den nachhaltigen Wandel in Urlaubsländern einsetzen.“

Philippos Drousiotis, Vorsitzender von CSTI: „Wir sind stolz darauf, Teil dieser Initiative zu sein und mit TUI Care Foundation und Travel Foundation daran zu arbeiten, unsere zypriotischen Küsten plastikfrei zu halten.  Es ist kein Zufall, dass dieses Vorhaben so viel positive Resonanz erzielt – schließlich wollen die Menschen alle Möglichkeiten nutzen, um Teil der Lösung und nicht des Problems zu sein."

TALAY
FOLGEN!

Turtle1
Cookies auf tuicarefoundation.com

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf Zustimmen akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf Ablehnen. Oder Sie nehmen hier detaillierte Einstellungen vor. Jederzeit weitere Informationen zur Cookienutzung finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Cookie Einstellungen anpassen

Bestimmen Sie selbst mit Hilfe des „Status“-Reglers, welche Cookies wir setzen dürfen. Sichern Sie Ihre Einstellungen mit dem Button „Einverstanden“.

Jederzeit weitere Informationen zur Cookienutzung finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Cookies Beschreibung Status
Notwendige Cookies benötigen wir, damit Sie sich auf unserer Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Diese können nicht deaktiviert werden. Cookie-Hinweis
Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und an unsere Statistik-Partner übermittelt werden. Cookie-Hinweis